Angebote - Verkauf/Vermietung

ALLE AKTUELLEN BAUPROJEKTE

Neuigkeiten zu Bauprojekten

Mehrgenerationenquartier, Neuenrade: Planung & Projektentwicklung

Aktuell in der Projektenwicklung bei ECO.PLAN ist eine Mehrgenerationen-Wohnanlage im Herzen von Neuenrade mit ca. 37 Wohnungen, einer Tagespflege und möglicherweise einer Arztpraxis. 

Betreutes Wohnen Kreuzkirche, Lüdenscheid: Bau schreitet voran

Der Bau schreitet zügig voran: Die Geschosse sind hochgezogen, das Flachdach ist abgedichtet und die Verblendet der Fassade hat begonnen.

 

Bürogebäude Rekener Straße, Coesfeld: Fenstereinbau

Trotz Urlaubszeit und Sommerhitze geht es an der Rekener Straße zügig voran. 

Kita, Vreden: Der Rohbau steht

Nur vier Monate nach dem Baustart in Vreden steht der Rohbau der eingeschossigen Kindertagesstätte mit einer Nutzungsfläche von rund 780 Quadratmetern. Aktuell wird die Fassade verblendet.

Studentenwohnungen Schmittingheide, Münster: Bauvorbereitungen starten

Die Berge an Bauschutt - entstanden durch den Abriss der Altgebäude - auf dem großflächigen Gelände sind längst abgetragen worden. Nun wird mit Hochdruck die Ausschachtung der Baugrube und Erschließungskanäle vorangetrieben. 

Service-Wohnen, Dresden: 1 Jahr nach Baustart

Ein Jahr nach dem Baustart des Service-Wohn-Objekts für Studenten und Berufstätige an der Ecke Reisewitzer Straße / Mohorner Straße in Dresden ist bereits ein Großteil des Bauvorhabens geschafft.

Wohnhäuser Daruper Tor, Coesfeld: Nächster Schritt Innenausbau

Die beiden Mehrfamilienhäuser "Daruper Tor" nehmen Gestalt an. Die Fassade schließt sich optisch den bereits erbauten Häusern im Wohnareal Klinke an, die Fenster sind eingebaut. Nun geht es an den Trocken- und Innenausbau.

Mehrfamilienhaus Karlstraße, Coesfeld: Baubegin

An der Karlstraße in Coesfeld hat der Bau eines Mehrfamilienhauses mit sechs Wohnungen begonnen und es geht zugig voran. 

Muschert + Gierse Galvanik, Neuenrade: Neubau von Produktionshallen und Verwaltungsgebäuden abgeschlossen

Zweieinhalb Jahre nach dem verheerenden Großbrand auf dem Gelände des Unternehmens Muschert + Gierse im Gewerbegebiet Neuenrade-Küntrop ist der Neubau der Produktions- und Bürogebäude abgeschlossen.

Westfalia Wohnpark, Coesfeld: Abriss Hamelmann-Gelände

Der Abriss auf dem ehemaligen Hamelmann-Gelände schreitet zügig voran, wie auch die AZ Coesfeld am 21.06.2018 berichtete.

Weitere Neuigkeiten

16. Juli 2018

Folgenutzung der Auferstehungskirche in Lüdenscheid

Zusammen mit der Stabsstelle Struktur und Entwicklung des Evangelischen Kreiskirchenamts Sauerland-Hellweg erarbeitet ECO.PLAN aktuell ein Folgenutzungskonzept für die in 2016 geschlossene Auferstehungskirche in Lüdenscheid mit dem Grundgedanken einer bedarfsorientierten Quartiersentwicklung.

Um eine optimale Nutzungserweiterung zu finden, haben sich neben dem Projektteam parallel 16 Architekturstudenten und -studentinnen der Fachhochschule Dortmund mit einer möglichen Kirchengebäudenutzung im Rahmen einer Semesterarbiet intensiv beschäftigt.

Weiterlesen …

02. Juli 2018

Bebauungskonzept für Areal Niederheide in Neuenrade vorgestellt

ECO.PLAN plant ein weiteres Bauvorhaben in Neuenrade. Ein möglicher Entwurf des Bebauungskonzept für das Areal Niederheide wurde in der Sitzung vom Bau- und Planungsausschuss vorgestellt, wie der SV am 30.06.2018 berichtete.

Weiterlesen …

02. Juli 2018

Feueralarmübung im Marien Quartier

Für einen möglichst reibungslosen Ablauf im Ernstfall fand im Marien Quartier eine angekündigten Feueralarmübung statt, wie die AZ Coesfeld am 29.06.2018 berichtetet. Angenommen wurde eine Rauchentwicklung im Dachbereich des ehemaligen Kirchengebäudes, welche die Brandmeldeanlage ausgelöst hatte.

Weiterlesen …

18. November 2017

CoeMBO 2017: Nachwuchs gesucht

Bei der CoeMBO 2017, der Coesfelder Messe zur Bildungs- und Berufsorientierung, waren wir als Aussteller vertreten und suchten eifrig nach Nachwuchs für Ausbildungsplätze und Berufseinsteiger bei ECO.PLAN.

Weiterlesen …

10. März 2017

Den sozialen Bereich besser kennenlernen

Ehrenamtlich tätig sein, etwas Gutes tun und nebenbei wertvolle Erfahrungen sammeln: Der Sozialführerschein lohnt sich in vielerlei Hinsicht. Die 16-jährigen Schülerinnen Shania und Miranda der Hönnequell-Schule in Neuenrade treffen sich für drei Monate mit den Bewohnern des Service-Wohnen Mühlendorf und gestalten mit ihnen im Rahmen von „Mittwochs Aktiv“ das Nachmittagsprogramm.

Weiterlesen …